Snap Spotlight Einsendungs- und Einnahmenbedingungen

Gültig ab: 25. August 2021

HINWEIS ZU SCHIEDSVERFAHREN: DIESE BEDINGUNGEN ENTHALTEN WEITER UNTEN EINE BESTIMMUNG ZU SCHIEDSVERFAHREN. WENN DU IN DEN USA WOHNST, ODER WENN DU DIE SERVICES IM NAMEN EINES UNTERNEHMENS NUTZT, DAS SEINEN HAUPTSITZ IN DEN USA HAT, AUSSER FÜR BESTIMMTE ARTEN VON STREITFÄLLEN, DIE IN DER BESTIMMUNG ZU SCHIEDSVERFAHREN DER SNAP INC. SERVICEBESTIMMUNGEN ERWÄHNT WERDEN, VEREINBAREN DU UND SNAP INC., DASS RECHTSSTREITIGKEITEN ZWISCHEN UNS MITHILFE EINES VERBINDLICHEN SCHIEDSVERFAHRENS GEMÄSS DEN SNAP INC. SERVICEBESTIMMUNGEN BEIGELEGT WERDEN, UND DU UND SNAP INC. VERZICHTET AUF JEGLICHES RECHT AUF BETEILIGUNG AN SAMMELKLAGEN ODER SAMMELSCHIEDSVERFAHREN. WENN DU DIE SERVICES IM NAMEN EINES UNTERNEHMENS NUTZT, DAS SEINEN HAUPTSITZ AUSSERHALB DER USA HAT, STIMMEN DU UND SNAP GROUP LIMITED ZU, DASS RECHTSSTREITIGKEITEN ZWISCHEN UNS MITHILFE EINES VERBINDLICHEN SCHIEDSVERFAHRENS GEMÄSS DEN SERVICEBESTIMMUNGEN DER SNAP GROUP LIMITED BEIGELEGT WERDEN.

Willkommen bei Spotlight, einer Entertainment-Plattform für nutzergenerierte Inhalte auf Snapchat, wo du in den Genuss einiger der unterhaltsamsten Snaps der Snapchat-Community kommst. Spotlight ist ein „Service“ gemäß der Definition in unseren Servicebestimmungen, die gemeinsam mit unseren Community-Richtlinien, den Spotlight Richtlinien & FAQ sowie allen sonstigen Bedingungen, denen der Service unterliegt, per Bezugnahme in diese Snap Spotlight Einsendungs- und Einnahmenbedingungen (die „Spotlight-Bedingungen“) aufgenommen werden. Lies bitte auch unsere Datenschutzerklärung, um zu erfahren, wie wir mit Informationen umgehen, wenn du die Services nutzt. Bitte lies diese Spotlight-Bedingungen sorgfältig. Diese Spotlight-Bedingungen bilden einen rechtlich verbindlichen Vertrag zwischen dir (oder deiner Organisation) und Snap Inc. (wenn du in den USA wohnst oder die Services im Namen eines Unternehmens mit seinem Hauptsitz in den Vereinigten Staaten nutzt) oder Snap Group Limited (wenn du außerhalb der Vereinigten Staaten wohnst oder die Services im Namen eines Unternehmens mit seinem Hauptsitz außerhalb der Vereinigten Staaten nutzt). In dem Umfang, in dem die Spotlight-Bedingungen anderen Bedingungen, denen der Service unterliegt, widersprechen, sind die Spotlight-Bedingungen ausschließlich maßgebend für deine Nutzung von Spotlight. Alle groß geschriebenen Begriffe, die in den Spotlight-Bedingungen verwendet, jedoch nicht definiert werden, haben die Bedeutung, die ihnen in den Bedingungen, denen der Service jeweils unterliegt, zugewiesen wird. Bitte bewahre eine Kopie dieser Spotlight-Bedingungen zur späteren Bezugnahme auf.

WIE NACHFOLGEND AUSFÜHRLICHER BESCHRIEBEN, KANNST DU, SOFERN DU DICH QUALIFIZIERST, ZAHLUNGEN FÜR DEINE SERVICES IN ZUSAMMENHANG MIT SNAPS ERHALTEN, DIE DU AN EINEM BELIEBIGEN TAG INNERHALB DER TEILNAHMEFRIST AN SPOTLIGHT SENDEST, WENN EIN VON DIR VORGELEGTER SNAP DIE TEILNAHMEKRITERIEN ERFÜLLT. Lediglich ein kleiner Anteil der Urheber, die Snaps an Spotlight senden, erhält Zahlungen.

1. Anforderungen an und Rechte in Bezug auf Inhalte, die du an Spotlight sendest

Jeder teilnahmeberechtigte Snapchat-Nutzer kann seine Nachrichten (die wir als „Snaps“ bezeichnen) an Spotlight senden (jeder Nutzer, der einen Snap an Spotlight gesendet hat, wird als „Anbieter“ oder „Kreator“ bezeichnet). Alle an Snap übermittelten Snaps sind „Öffentliche Inhalte“ gemäß der Definition dieses Begriffs in Abschnitt 3 der Servicebestimmungen von Snap Inc. oder Abschnitt 3 der Servicebestimmungen von Snap Group Limited (je nachdem, wo du lebst, oder wo das Unternehmen, in dessen Namen du die Services nutzt, seinen Hauptsitz hat).

Weil es sich bei Snaps um öffentlichen Inhalt handelt, gilt für alle Snaps, die du an Spotlight sendest, unbeschadet der übrigen Verpflichtungen, die du ggf. zu erfüllen hast, das Folgende: (i) Du musst über alle notwendigen Rechte Dritter, einschließlich und ohne Beschränkung auf Urheberrechte an Musik und Persönlichkeitsrechte, für den gesamten Inhalt deiner Snaps verfügen; (ii) Wenn du in öffentlichen Inhalten auftauchst oder solchen erstellst, hochlädst, postest oder versendest, gewährst du Snap, unseren verbundenen Unternehmen und unseren Geschäftspartnern das uneingeschränkte, weltweite, gebührenfreie Recht und die Lizenz für die Dauer solcher Rechte, deinen Namen, dein Abbild und deine Stimme zu verwenden, einschließlich im Zusammenhang mit kommerziellen oder gesponserten Inhalten, (iii) weil du uns ein unterlizenzierbares Recht gewährst, Derivate deiner Inhalte zu machen, gewährst du uns und anderen Nutzern der Services das gebührenfreie Recht, zu kopieren, zu bearbeiten und separat zu synchronisieren, öffentlich zu kommunizieren und auszuführen, und jegliche Inhalte (diese beinhalten unter anderem Audio und/oder Video in deinem Snap) auf andere Weise zu verwenden und zu verbreiten, um neue Inhalte zu erstellen, einschließlich neuer Snaps und neuer öffentlicher Inhalte, und (iv) abgesehen von der Möglichkeit, als Kreator Geld zu verdienen, wie in diesen Snap Spotlight Einsendungs- und Einnahmenbedingungen beschrieben, hast du keinen Anspruch auf eine Vergütung von Snap, unseren verbundenen Unternehmen, Geschäftspartnern oder, falls zutreffend, anderen Nutzern, wenn dein Snap, dein Inhalt, deine Tonaufnahmen, deine Kompositionen oder dein Name, dein Abbild oder deine Stimme über den Service übertragen werden, sei es in der Snapchat App oder auf einer der Plattformen unserer Geschäftspartner.

Alle Snaps, die an Spotlight gesendet werden, müssen diesen Spotlight-Bedingungen entsprechen. Vor der Verbreitung in Spotlight können Snaps anhand der Moderationsalgorithmen und -verfahren von Snap auf die Einhaltung dieser Spotlight-Bedingungen hin geprüft werden; Snaps, die dieser Überprüfung nicht standhalten, werden ggf. nicht verbreitet.

Snaps in Spotlight werden über den geschützten Inhaltsdistributionsalgorithmus von Snap verbreitet. Um die Qualität von Spotlight zu wahren, können wir ggf. auch die Anzahl der Snaps begrenzen, die ein Urheber über einen bestimmten Zeitraum hinweg senden kann, basierend auf Snaps Kriterien für die Aufführung von Inhalten in der Snapchat-Anwendung; falls du diese Begrenzung überschreitest, wirst du informiert, wenn du einen Snap an Spotlight sendest.

2. Anspruch auf Spotlight-Zahlungen

Um dich dazu zu ermutigen und anzuregen, Snaps für Spotlight zu erstellen und zu posten, möchten wir dich für deine Dienste bezahlen, sofern du dich qualifizierst, wie in diesen Spotlight-Bedingungen beschrieben. Lediglich ein kleiner Anteil der Urheber, die Snaps an Spotlight senden, erhält Zahlungen. Snaps, die du vor deiner Zustimmung zu diesen Spotlight-Bedingungen an Spotlight gesandt hast, führen nicht zu einem Zahlungsanspruch. Die Zahlung kann entweder von Snap oder aus einem Teil der Einnahmen aus Werbung, die an dem jeweiligen Tag auf Spotlight geschaltet wird (falls zutreffend) finanziert werden (unsere Zahlung an dich, wie nachfolgend potenziell modifiziert, die „Servicezahlung“ oder einfach „Zahlung“).

Um ein „Berechtigter Snap“ zu sein, muss ein Snap, den du an Spotlight sendest, an einem einzelnen Tag, berechnet nach Pacific Standard Time (PST), basierend auf unserer firmeneigenen Zahlungsformel gut genug bei Spotlight abgeschnitten haben, um eine Zahlung von mindestens 250 USD („Schwellwert“) zu akkumulieren. Wenn ein Snap, den du an Spotlight sendest, den Schwellwert an einem Tag innerhalb der ersten 7 Tage nach der Sendung an Spotlight („Teilnahmefrist“) erreicht, hast du, vorbehaltlich der Erfüllung aller sonstigen in diesen Spotlight-Bedingungen festgelegten Kriterien, Anspruch auf Erhalt einer Zahlung für deine Dienste in Zusammenhang mit deinem Berechtigten Snap für diesen Tag. Zahlungen werden an qualifizierte Urheber zugeteilt, die den Schwellwert gemäß unserer geschützten Zahlungsformel erreichen, die von uns von Zeit zu Zeit angepasst werden kann, und auf einer Reihe von Faktoren basiert, darunter ggf. die Gesamtanzahl der einzelnen Videoaufrufe, die sich deinem konkreten Snap zuordnen lassen, die relative Leistung deines Snaps im Vergleich zu anderen Snaps in Spotlight und der geografische Standort deiner Snaps und/oder der Nutzer, die deine Snaps ansehen. Ob du den Schwellwert erreichst sowie der Betrag jeglicher Zahlung, für die du eventuell berechtigt bist, kann durch unsere Algorithmen und Verfahren zur Moderation und/oder zum Vorschlag von Inhalten beeinflusst werden, die Inhalte gemäß einer Reihe von Faktoren priorisieren können, darunter die Gesamtzahl der Unique Video Views und Favoriten, die einem Snap zuschreibbar sind, die Anzahl der täglichen Nutzer, die deinen Content aufrufen, wie lange Nutzer deinen Content ansehen, dein geografischer Standort und Account-Status, die letzte Performance deines Contents, ob dein Content Snap Technologie nutzt (z. B. Snapchat Camera, Linsen, Filter und Sounds usw.), ob dein Content relevante Trends und Themen aufgreift, die wir gelegentlich auf der Trending-Seite in der Snapchat App oder auf der Seite für Spotlight Tipps & Tricks veröffentlichen, und ob dein Content und dein Account sich an die Spotlight Bedingungen und Richtlinien in denSpotlight Richtlinien halten.

Berechtigte Snaps werden in unseren internen Systemen durch die Nutzung von „Crystals“ berücksichtigt – eine Maßeinheit, mit der wir deine Berechtigten Snaps in einem bestimmten Zeitraum tracken und aufzeichnen. Die Anzahl der Crystals, die wir für Berechtigte Snaps aufzeichnen, hängt von unseren internen Kriterien und Formeln ab, die wir von Zeit zu Zeit nach unserem alleinigem Ermessen abändern können. Du kannst die geschätzte Anzahl der Crystals, die wir für deine Berechtigten Snaps aufgezeichnet haben, unter Mein Profil („Profil“) aufrufen. Bitte beachte, dass solche Zahlen, die über dein Profil aufrufbar sind, vorläufige Schätzungen sind, die für unsere internen Buchhaltungszwecke berechnet wurden. Crystals sind lediglich ein internes Messinstrument, mit dem wir Berechtigte Snaps tracken und die Beliebtheit deines Contents messen. Um es klar auszudrücken: Crystals sind nicht dazu gedacht, Rechte zu gewähren oder zu implizieren, sie stellen keine Verpflichtungen und kein Eigentum dar, sie sind nicht übertragbar und können nicht gekauft werden oder Gegenstand eines Kaufs, Tauschs oder Austauschs sein.

Zahlungsbeträge für berechtigte Nutzer werden auf der Grundlage der endgültigen Anzahl von Crystals bestimmt, die wir in einem bestimmten Zeitraum für die Berechtigten Snaps dieses Kreators ausschließlich basierend auf unserer firmeneigenen Zahlungsformel aufgezeichnet haben, die wir gelegentlich anpassen können. Bei der Feststellung, ob ein Snap, den du an Spotlight einsendest, ein Berechtigter Snap ist, können wir sogenannte „Ungültige Aktivitäten“ ausschließen, d. h. Aktivitäten, die die Anzahl der Ansichten oder andere Viewership-Analysedaten deiner Snaps künstlich erhöhen. Ungültige Aktivitäten werden von Snap nach eigenem Ermessen festgestellt und umfassen unter anderem, jedoch nicht ausschließlich: (i) Spam-Nachrichten, ungültige Anfragen oder ungültige Seitenaufrufe, die von einer Person, einem Bot, einem automatisierten Programm oder einer ähnlichen Vorrichtung verursacht werden, einschließlich über Klicks oder Aufrufe, die von deinem Mobilgerät, Mobilgeräten unter deiner Kontrolle oder Mobilgeräten mit neuen oder verdächtigen Konten stammen; (ii) Aufrufe, die durch Zahlung von Geld oder andere Anreize an Dritte, Falschdarstellungen oder das Angebot zum Handel mit Ansichten von Snaps generiert werden; (iii) Aufrufe, die über Aktivitäten generiert werden, die auf andere Weise gegen die Bedingungen verstoßen, denen der Service unterliegt und (iv) Klicks oder Aufrufe, die mit einer der unter den vorstehenden Punkten (i), (ii), (iii) und (iv) beschriebenen Aktivitäten vermischt werden.

Spotlight und die Möglichkeit, Zahlungen zu verdienen, stehen nur in einer begrenzten Zahl von Ländern zur Verfügung, die in den Spotlight Richtlinien & FAQ aufgeführt sind (die „teilnahmeberechtigten Länder“). Snap kann jederzeit Länder zur Liste der teilnahmeberechtigten Länder hinzufügen oder von der Liste streichen.

Jegliche Zahlungen werden an dein Zahlungskonto bei den von Snap autorisierten externen Zahlungsanbietern („Zahlungskonto“) ausgezahlt, sofern du diese Spotlight Bedingungen und die Verfahren unserer externen Zahlungsanbieter eingehalten hast.

3. Kontoberechtigung

Vorbehaltlich dieser Spotlight-Bedingungen haben ausschließlich solche Urheber, die alle der folgenden Anforderungen erfüllen, Anspruch auf Erhalt von Zahlungen von Snap:

  • Du musst dich in einem teilnahmeberechtigten Land befinden, während du deinen Snap an Spotlight sendest

  • Wenn du eine Privatperson bist, musst du deinen Wohnsitz in einem teilnahmeberechtigten Land haben und das Alter der Volljährigkeit in deinem Rechtsgebiet erreicht haben oder mindestens 16 Jahre alt sein und die erforderliche(n) Einwilligung(en) eines Elternteils oder Vormunds in Übereinstimmung mit unserer Vorgehensweise eingeholt haben.

  • Im Namen von uns, unseren verbundenen Unternehmen und unserem externen Zahlungsanbieter behalten wir uns das Recht vor, eine Verifizierung der dir bereitgestellten Kontaktinformationen (nachstehend definiert) sowie einen Identitätsnachweis und die Zustimmung eines Elternteils/Erziehungsberechtigten als Voraussetzung für die Zahlung im Rahmen dieser Spotlight-Bedingungen zu verlangen.

  • Wenn du ein Unternehmen bist oder uns befugt hast, deine Zahlungen gemäß unserem Verfahren und dem unserer autorisierten dritten Zahlungsanbieter an dein Unternehmen zu überweisen, bist du oder ist dieses Unternehmen (wie zutreffend) in einem berechtigten Land eingetragen, oder hat seinen Haupt- oder Firmensitz in einem solchen Land.

  • Du hast Snap und seinen autorisierten dritten Zahlungsanbietern richtige Kontakt- und andere benötigte Daten zur Verfügung gestellt, sodass Snap oder sein dritter Zahlungsanbieter dich kontaktieren und die Zahlung an dich (oder deinen Elternteil/Vormund oder dein Unternehmen, falls zutreffend) veranlassen können, wenn du für eine Zahlung infrage kommst.

  • Dein Snapchat Account und dein Zahlungskonto sind aktiv, vollberechtigt (wie von uns und unserem dritten Zahlungsanbieter definiert) und entsprechen diesen Spotlight-Bedingungen.

Du hast keinen Anspruch auf Zahlungen und wir zahlen dir keine Zahlungen, wenn du (oder dein Elternteil/Vormund oder dein Unternehmen, falls zutreffend) die Konformitätsprüfung durch uns oder unseren dritten Zahlungsanbieter nicht bestehst. Solche Prüfungen werden regelmäßig durchgeführt und können unter anderem beinhalten, dass wir überprüfen, ob du auf irgendeiner Liste von eingeschränkten Parteien erscheinst, die von einer zuständigen Regierungsbehörde betreut wird, einschließlich der U.S. Specially Designated Nationals List und der Foreign Sanctions Evaders List. Neben allen weiteren in diesen Spotlight-Bedingungen beschriebenen Formen der Nutzung können die Informationen, die du uns vorlegst, an Dritte weitergegeben werden, um deine Identität zu verifizieren, unsere Konformitätsprüfungen durchzuführen und den Zahlungsvorgang abzuschließen.

Wenn du (i) ein Mitarbeiter, leitender Angestellter oder Geschäftsführer von Snap oder seiner Muttergesellschaft, einer seiner Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen bist oder (ii) eine Regierungsstelle, eine Tochtergesellschaft oder ein verbundenes Unternehmens einer Regierungsstelle oder ein Mitglied einer königlichen Familie bist, hast du keinen Anspruch auf Erhalt von Zahlungen. Falls du außerdem von oder im Namen von Snap außerhalb dieser Spotlight-Bedingungen beauftragt wurdest, Inhalte speziell für Spotlight bereitzustellen, hast du keinen Anspruch auf Zahlungen für Inhalt, den du während der Dauer dieser Beauftragung kreierst.

4. Zahlungsbenachrichtigung und -vorgang

Wenn ein Snap, den du an Spotlight eingesendet hast, den Schwellenwert erreicht und auch sonst diesen Spotlight Bedingungen entspricht, benachrichtigen wir dich über deine Berechtigung, indem wir dir eine Benachrichtigung über die Snapchat App schicken. Um eine Zahlung für deine Services in Zusammenhang mit deinen Berechtigten Snaps zu erhalten, musst du uns gegebenenfalls vollständige und korrekte Kontaktdaten zur Verfügung stellen, einschließlich Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Handynummer, Wohnsitzland und Geburtsdatum („Kontaktdaten“), und du (oder gegebenenfalls dein Elternteil/Vormund oder dein Unternehmen) musst ein Zahlungskonto bei einem von Snap autorisierten externen Zahlungsanbieter („Zahlungskonto“) eröffnen und alle dafür erforderlichen Anforderungen erfüllen.

Vorbehaltlich deiner Einhaltung dieser Spotlight Bedingungen und im gesetzlich zulässigen Umfang kannst du dann (oder ggf. dein Elternteil/Vormund oder dein Unternehmen) eine Zahlung anfordern, indem du die entsprechende Option in deinem Profil auswählst. Damit du berechtigt eine Zahlung anfordern kannst, müssen wir zuerst genügend Crystals aufgezeichnet und dir zugeschrieben haben, um mindestens einen Zahlungs-Schwellwert von 100 USD („Zahlungs-Schwellwert“) zu erreichen.

BITTE BEACHTE: WENN (A) WIR INNERHALB EINES JAHRES KEINE CRYSTALS AUFGEZEICHNET UND IRGENDEINEM BERECHTIGTEN SNAP VON DIR ZUGESCHRIEBEN HABEN, ODER (B) DU NICHT INNERHALB VON ZWEI JAHREN EINE GEMÄSS DEM VORHERIGEN ABSATZ GÜLTIGE ZAHLUNG ANGEFORDERT HAST, DANN WERDEN WIR AM ENDE DER ENTSPRECHENDEN FRIST EINE ZAHLUNG AN DEIN ZAHLUNGSKONTO AUSZAHLEN, UND ZWAR EINEN BETRAG BASIEREND AUF JEGLICHEN CRYSTALS, DIE WIR BIS ZUM ENDE EINER SOLCHEN PERIODE AUFGEZEICHNET UND DEINEN BERECHTIGTEN SNAPS ZUGESCHRIEBEN HABEN, SOFERN DU IN JEDEM FALL DIE ZAHLUNGSSCHWELLE ERREICHT HAST, EIN ZAHLUNGSKONTO ERÖFFNET HAST, ALLE NOTWENDIGEN KONTAKTDATEN UND ALLE WEITEREN INFORMATIONEN ÜBERMITTELT HAST, DIE FÜR DIE AUSZAHLUNG AN DICH ERFORDERLICH SIND, WIR NOCH KEINE ZAHLUNG AN DICH IM ZUSAMMENHANG MIT JEGLICHEN CRYSTALS, DIE WIR AUFGEZEICHNET UND SOLCHEN BERECHTIGTEN SNAPS ZUGESCHRIEBEN HABEN, GELEISTET HABEN, DEIN SNAPCHAT ACCOUNT UND DEIN ZAHLUNGSKONTO VOLLBERECHTIGT SIND, UND DU AUCH SONST ALL DIESE KREATOREN-BEDINGUNGEN UND DIE VERFAHREN UNSERER EXTERNEN ZAHLUNGSANBIETER BEFOLGST. WENN DU JEDOCH AM ENDE DER ENTSPRECHENDEN FRIST NICHT ALLE DER VORSTEHENDEN ANFORDERUNGEN ERFÜLLST, BIST DU NICHT MEHR BERECHTIGT, EINE ZAHLUNG IM ZUSAMMENHANG MIT SOLCHEN BERECHTIGTEN SNAPS ZU ERHALTEN.

Zahlungen können an dich im Namen von Snap durch eine Tochtergesellschaft oder ein verbundenes Unternehmen oder einen anderen autorisierten dritten Zahlungsanbieter, der als zahlende Instanz unter diesen Spotlight-Bedingungen agiert, geleistet werden. Snap übernimmt keine Verantwortung für Zahlungsverzögerungen oder -ausfälle oder die Unmöglichkeit der Überweisung von Zahlungen auf dein Zahlungskonto aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle von Snap liegen, einschließlich deiner Nichteinhaltung dieser Spotlight-Bedingungen oder der Bedingungen für das jeweilige Zahlungskonto. Snap ist nicht verantwortlich, wenn aus irgendwelchen Gründen, die nicht in der Kontrolle von Snap liegen, jemand anderer als du (oder ggf. dein Elternteil/Vormund oder dein Unternehmen) eine Zahlung auf der Grundlage von Crystals, die wir aufgezeichnet und deinen Berechtigten Snaps zugeschrieben haben, mit deinem Snapchat Account anfordert oder Zahlungen mit deinen Zahlungskontodaten überweist. Falls du Snap die Überweisung von Zahlungen an ein Unternehmen in Übereinstimmung mit unseren Modalitäten und jenen unserer autorisierten Dritt-Zahlungsanbieter genehmigst, erkennst du an und stimmst du zu, dass Snap jeden und alle Beträge, die im Rahmen dieser Spotlight-Bedingungen an dich zu zahlen sind, an ein solches Unternehmen überweisen kann, vorbehaltlich der Einhaltung dieser Spotlight-Bedingungen. Die Zahlung erfolgt in US-Dollar; du kannst jedoch entscheiden, dir das Geld von deinem Zahlungskonto in deiner Landeswährung auszahlen zu lassen, vorbehaltlich der Zahlung von Nutzungs-, Wechsel- und Transaktionsgebühren, wie näher in den Spotlight-Leitlinien und FAQs erläutert, und es gelten die Bedingungen unserer Dritt-Zahlungsanbieter. Jegliche Zahlungsbeträge, die in der Snapchat App angezeigt werden, sind geschätzte Werte und können Änderungen unterliegen. Die endgültigen Beträge aller Zahlungen werden sich in deinem Zahlungskonto zeigen.

Neben unseren sonstigen Rechten und Rechtsmitteln sind wir im gesetzlich zulässigen Umfang berechtigt, ohne vorherige Warnung oder Mitteilung Zahlungen an dich im Rahmen dieser Spotlight-Bedingungen zurückzuhalten, zu verrechnen, anzupassen oder auszuschließen, wenn wir vermuten, dass ungültige Aktivitäten vorliegen, du dich nicht an diese Spotlight-Bedingungen hältst oder irrtümlich eine Überzahlung an dich getätigt wurde, oder solche Beträge mit Gebühren zu verrechnen, die du uns unter einer anderen Vereinbarung schuldest.

Du sicherst zu, dass alle Informationen, die du uns oder unseren Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder autorisierten Zahlungsanbietern vorlegst, der Wahrheit entsprechen und richtig sind und dass du jederzeit für die Aufrechterhaltung der Richtigkeit solcher Informationen sorgst.

5. Steuern

Du stimmst zu und erkennst an, dass du allein verantwortlich und haftbar bist für alle Steuern, Abgaben oder Gebühren, die sich auf Zahlungen beziehen, die du ggf. im Zusammenhang mit dem Service erhältst. In Zahlungen sind alle geltenden Verkaufs-, Nutzungs-, Verbrauchs-, Mehrwert-, Waren- und Dienstleistungs- oder ähnlichen an dich zu zahlenden Steuern enthalten. Falls nach geltendem Recht Steuern von den Zahlungen an dich abgezogen oder einbehalten werden müssen, sind Snap, sein verbundenes Unternehmen oder sein autorisierter dritter Zahlungsanbieter berechtigt, diese Steuern von dem dir geschuldeten Betrag abzuziehen und die Steuern an die zuständige Steuerbehörde zu zahlen, so wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Du stimmst zu und erkennst an, dass die Zahlung an dich, gemindert um solche Abzüge oder Einbehaltungen, die vollumfängliche Zahlung und Abrechnung der unter diesen Spotlight-Bedingungen an dich zu zahlenden Beträge darstellt. Du legst Snap, seinen Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und allen autorisierten Zahlungsanbietern alle Formulare, Dokumente oder sonstigen Bescheinigungen vor, die ggf. benötigt werden, um Melde- oder Steuerverpflichtungen in Bezug auf Zahlungen unter diesen Spotlight-Bedingungen zu erfüllen.

6. Werbung auf Spotlight

Spotlight kann Werbung enthalten. Du stimmst zu, dass du uns, unsere verbundenen Unternehmen und unsere dritten Partner ohne Zahlung durch dich damit beauftragst, Werbung innerhalb des Spotlight-Service nach unserem eigenen Ermessen zu schalten. Du stimmst zu, dass du die Schaltung von Werbung durch Zustimmung zu diesen Spotlight-Bedingungen unterstützt, dich an den Leitlinienteil der Spotlight-Leitlinien und FAQs hältst und Snap weiterhin Zugriff auf alle Snaps gewährst, die du vorbehaltlich dieser Spotlight-Bedingungen an Spotlight sendest. Wir bestimmen ggf. alle Aspekte der Werbung, die im Spotlight-Service geschaltet wird, einschließlich der Art, des Formats und der Häufigkeit der Schaltung von Werbung im Zusammenhang mit den Snaps, die du an Spotlight gesandt hast, und zwar nach unserem Ermessen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, nach eigenem Ermessen und aus beliebigem Grund keine Werbung auf, in oder neben deinen Snaps auf Spotlight zu schalten.

7. Deine Zusicherungen und Gewährleistungen

Du sicherst zu und gewährleistest, dass: (i) du das Alter der Volljährlichkeit am Ort deines Wohnsitzes erreicht hast (falls du eine Privatperson bist) und ansonsten über die vollen Rechte, Berechtigungen und Befugnisse verfügst, um in diese Spotlight-Bedingungen in deinem eigenen Namen oder im Namen eines Unternehmens, für das du handelst, einzutreten oder die Einwilligung eines Elternteils/Vormunds zur Zustimmung zu diesen Spotlight-Bedingungen eingeholt hast, sofern dies im Land deines Wohnsitzes erforderlich ist; (ii) du alle notwendigen Rechte Dritter eingeholt hast, einschließlich des Persönlichkeitsrechts und des Datenschutzrechts sowie weiterer Rechte in Bezug auf den Namen, das Abbild und die Stimme beim Erscheinen einer Einzelperson in deinen Snaps, ebenso wie alle notwendigen Einwilligungen von Elternteilen oder Vormündern von Einzelpersonen in deinen Snaps, die das achtzehnte (18.) Lebensjahr oder das ansonsten geltende Alter der Volljährigkeit noch nicht erreicht haben; (iii) du alle diese Spotlight-Bedingungen gelesen und verstanden hast und bereit bist, dich daran zu halten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf unsere Nutzungsbedingungen, unsere Datenschutzrichtlinie, die Community-Leitlinien und den Leitlinienteil der Spotlight-Leitlinien und FAQs; (iv) die Snaps, die du an Spotlight sendest, ausschließlich von dir erstellt wurden, die Rechte Dritter nicht verletzen oder zweckentfremden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Urheberrechte (einschließlich Master-, Synch- und öffentliche Auftritts- und Musikurheberrechte), Warenzeichen-, Persönlichkeits-, Datenschutz- oder sonstige geltende Rechte, und den geltenden Gesetzen entsprechen; (v) du alle erforderlichen Zahlungen an Dritte in Bezug auf deine Snaps leistest und nicht dafür sorgen wirst, dass Snap eine Haftungsverpflichtung gegenüber einem Dritten durch die Verbreitung deines Inhalts entsteht und (vi) falls dein Wohnsitz in einem anderen Land als den USA liegt, du dich körperlich außerhalb der USA aufgehalten hast, als du die Snaps, die du an Spotlight gesendet hast, erstellt und gepostet und die Schaltung von Werbung im Zusammenhang mit den Snaps, die du an Spotlight gesandt hast, unterstützt hast.

8. Vertraulichkeit

Du stimmst zu, dass jede nicht öffentliche Information, die ggf. von Snap bereitgestellt wird, vertraulich ist und dass du solche Informationen ohne die vorherige ausdrücklich schriftlich erteilte Genehmigung von Snap nicht gegenüber Dritten offenlegen wirst.

9. Datenschutz

Diese Klausel ergänzt die Informationen, die wir in unserer Datenschutzrichtlinie und unserem Datenschutzcenter bereitstellen.

  • Spotlight-Snaps sind öffentlich. Du verstehst, dass Snaps, die du an Spotlight sendest, öffentlicher Inhalt sind und für alle Snapchat-Nutzer sichtbar sein können, ebenso wie für Nicht-Snapchat-Nutzer auf anderen Diensten oder Websites.

  • Informationen, die wir erheben. Wenn du Snaps an Spotlight sendest, erheben wir Informationen zu deren Nutzung und Interaktionen, z. B. die Anzahl der Aufrufe, die Dauer der Aufrufe, Favoriten, Screenshot-Anfertigungen und die Anzahl der Übermittlungen an oder von Snapchat. Eine detaillierte Übersicht über die Informationen, die wir erheben, findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.

  • Wie wir Spotlight-Snaps ggf. nutzen. Der Hauptgrund, aus dem wir Informationen über Spotlight-Snaps erheben, ist, um dir den Spotlight-Service anzubieten. Neben Klausel 1 dieser Spotlight-Bedingungen und den in unserer Datenschutzrichtlinie offengelegten Zwecken können wir und andere deine Spotlight-Snaps wie folgt nutzen:

    • Wir können Spotlight-Snaps in Snapchat, unter anderem in Discover als Teil einer Curated Story, Publisher Edition oder Show, zeigen.

    • Andere Nutzer können deine Spotlight-Snaps bearbeiten oder nutzen, deine Spotlight-Snaps in Chats mit ihren Freunden teilen, einen Link zu deinen Spotlight-Snaps über Snapchat-fremde Dienste (z. B. Nachrichtendienste) teilen und einen Link zu deinen Spotlight-Snaps auf den Websites Dritter teilen.

    • Falls du dich entscheidest, deinem Spotlight-Snap ein Standort-Tag hinzuzufügen, kann dein Spotlight-Snap auch mit einem Ort in Verbindung gebracht werden und auf der Snap Map erscheinen.

    • Wir können dein Spotlight-Snap in der Suche zeigen und mit Seiten in Verbindung bringen, z. B. wenn dein Snap eine bestimmte Linse, ein Geräusch oder ein anderes unverkennbares Element verwendet.

    • Wenn du einen Snap an Spotlight sendest, können andere Nutzer den Snap favorisieren und der favorisierte Spotlight-Snap erscheint dann in der privaten Favoritenliste des jeweiligen Nutzers.

    • Wir können Spotlight-Snaps auf Trends, Analysen, Forschung und Entwicklung sowie Optimierung und Maschinenlernen analysieren.

    • Um dich in Bezug auf die Qualifikation des Zahlungskontos oder bei Fragen zu deinen Spotlight-Snaps oder zu unserer Nutzung deiner Spotlight-Snaps zu kontaktieren.

  • Aufbewahrung von Spotlight-Snaps. Einsendungen von Spotlight-Snaps können unbegrenzt gespeichert und auf Snapchat über längere Zeiträume hinweg – manchmal Monate oder länger – sichtbar sein.

  • Kontrolle über deine Spotlight-Snaps. Du kannst die an Spotlight gesandten Snaps in deinem Profil verwalten. Über die Funktion Meine Daten herunterladen kannst du außerdem eine Kopie der Informationen herunterladen, um sie nach Belieben zu verschieben oder zu speichern. Siehe die Klausel Kontrolle über deine Informationen für weitere Informationen zu deiner Kontrolle, einschließlich deines Rechts auf Anforderung einer Kopie deiner Informationen.

  • Weitergabe von Informationen an Dritte. Wir können Informationen über dich an Dienstleister weitergeben, die Dienstleistungen in unserem Auftrag erbringen, z. B. dritte Zahlungsanbieter, wie in Klausel 3 dieser Spotlight-Bedingungen beschrieben.

Falls du noch Fragen dazu hast, wie wir mit deinen Daten verfahren, kannst du uns natürlich gern kontaktieren.

10. Kündigung; Aussetzung

Neben den weiteren Rechten oder Rechtsmitteln, die uns ggf. zustehen, behalten wir uns das Recht vor, die Schaltung deiner Snaps in Spotlight, das mit Spotlight verbundene Einnahmenprogramm, den Spotlight-Service oder deinen Zugriff auf das Vorstehende auszusetzen oder zu kündigen. Solltest du diese Spotlight-Bedingungen nicht befolgen, könntest du von der Berechtigung disqualifiziert werden, unbezahlte Beträge zu erhalten, die sich angesammelt haben, aber noch nicht auf dein Zahlungskonto überwiesen wurden. Falls du zu einem beliebigen Zeitpunkt diesen Spotlight-Bedingungen nicht länger vollumfänglich zustimmst, musst du die Nutzung von Spotlight oder der entsprechenden Teile des Service einstellen.

11. Kein Vertretungsverhältnis

Diese Bedingungen sind nicht so auszulegen, als implizierten sie ein Gemeinschaftsunternehmen, ein Auftraggeber-Auftragnehmer-Verhältnis oder ein Beschäftigungsverhältnis zwischen dir und Snap.

12. Mitteilungen

Wie oben erwähnt, wirst du, wenn Snap feststellt, dass du eine Zahlung verdient hast, von Snap oder unserem dritten Zahlungsanbieter über die in deinem Nutzerprofil hinterlegten Kontaktdaten, einschließlich E-Mail-Adresse, oder über unseren offiziellen Snapchat Account „Team Snapchat“ entsprechend informiert. Snap kann dich auch dann kontaktieren, wenn deine Snaps sich nicht für den Erhalt von Zahlungen qualifizieren oder andere Gründe vorliegen. Bitte überprüfe deine Snapchat Benachrichtigungen regelmäßig, vergewissere dich, dass deine E-Mail-Adresse und Handynummer aktuell sind und bestätige deine E-Mail-Adresse. Wenn du Team Snapchat zuvor geblockt oder aus deiner Freundesliste entfernt hast, stimmst du zu, dass wir Team Snapchat wieder aktivieren dürfen, damit du offizielle Nachrichten von uns über Snapchat empfangen kannst.

13. Schiedsverfahren und geltendes Recht

Zur Erinnerung: Diese Bedingungen unterliegen den Servicebestimmungen von Snap Inc. oder den Servicebestimmungen von Snap Group Limited (je nach dem, wo du lebst, oder wo sich der Hauptsitz des Unternehmens befindet, in dessen Namen du die Services nutzt). Obwohl für dich alle Servicebestimmungen von Snap Inc. oder Servicebestimmungen von Snap Group Limited (je nach dem, welche auf dich zutreffen) gelten, möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Bedingungen den Bestimmungen für Schiedsverfahren, Verzicht auf Sammelklagen und Verzicht auf Schwurgerichtsverhandlungen sowie den Bestimmungen zur Rechtswahl und zum Ausschließlichen Gerichtsstand der Servicebestimmungen von Snap Inc. unterliegen (wenn du in den Vereinigten Staaten lebst, oder das Unternehmen, in dessen Namen du tätig bist, seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten hat) oder den Bestimmungen zur Schlichtung von Schiedsverfahren, zur Rechtswahl und zum Ausschließlichen Gerichtsstand der Servicebestimmungen der Snap Group Limited (wenn du außerhalb der Vereinigten Staaten lebst, oder das Unternehmen, in dessen Namen du tätig bist, seinen Hauptsitz außerhalb der Vereinigten Staaten hat).

HINWEIS ZU SCHIEDSVERFAHREN: AUSSER FÜR BESTIMMTE ARTEN VON STREITFÄLLEN, DIE IN DER BESTIMMUNG ZU SCHIEDSVERFAHREN DER SNAP INC. SERVICEBESTIMMUNGEN ERWÄHNT WERDEN, STIMMEN DU UND SNAP ZU, DASS FORDERUNGEN UND STREITIGKEITEN, EINSCHLIESSLICH GESETZLICHER ANSPRÜCHE UND STREITIGKEITEN, ZWISCHEN UNS GEMÄSS DEN VERBINDLICHEN BESTIMMUNGEN ZU SCHIEDSVERFAHREN DER SNAP INC. SERVICEBESTIMMUNGEN BEIGELEGT WERDEN, WENN DU IN DEN USA WOHNST, ODER WENN DU DIE SERVICES IM NAMEN EINES UNTERNEHMENS NUTZT, DAS SEINEN HAUPTSITZ IN DEN USA HAT, UND DU UND SNAP INC. VERZICHTEN AUF JEGLICHES RECHT AUF BETEILIGUNG AN SAMMELKLAGEN ODER SAMMELSCHIEDSVERFAHREN. WENN DU DIE SERVICES IM NAMEN EINES UNTERNEHMENS NUTZT, DAS SEINEN HAUPTSITZ AUSSERHALB DER USA HAT, STIMMEN DU UND SNAP GROUP LIMITED ZU, DASS RECHTSSTREITIGKEITEN ZWISCHEN UNS GEMÄSS DEN VERBINDLICHEN BESTIMMUNGEN ZU SCHIEDSVERFAHREN DER SERVICEBESTIMMUNGEN DER SNAP GROUP LIMITED BEIGELEGT WERDEN.

14. Sonstige Bestimmungen

Von Zeit zu Zeit können wir diese Snap Spotlight Einsendungs- und Einnahmenbedingungen überarbeiten. Du kannst feststellen, wann diese Spotlight-Bedingungen zuletzt überarbeitet wurden, indem du das obige Datum des Inkrafttretens prüfst. Jede Änderung dieser Spotlight-Bedingungen wird am obigen Datum wirksam und gilt für deine Nutzung der Services nach dieser Zeit. Du stimmst zu, diese Spotlight-Bedingungen, einschließlich aller Aktualisierungen, regelmäßig zu prüfen, um sicherzustellen, dass du mit der aktuellen Version dieser Bedingungen vertraut bist. Indem du den Service nach der Veröffentlichung von aktualisierten Spotlight-Bedingungen nutzt, stimmst du den aktualisierten Spotlight-Bedingungen zu. Falls du den Änderungen nicht zustimmst, musst du die Nutzung des Service einstellen. Sollte eine Bestimmung dieser Spotlight-Bedingungen unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Du und Snap verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.